PRESS

We keep everything people say about us. Thank you!

Book Now
« Go back | Go to the original content »

Reisetipps für Barcelona | 26-05-2015

Wer nach Barcelona reisen will, sieht sich einer Fülle von Tipps für Hotels, Pensionen, Restaurants, Bars und kulturellen Highlights gegenüber. Barcelona ist gut für einen Städtetrip und somit ist die Zeit zumeist begrenzt. Einen wirklich wunderbaren Ort, an dem man nicht nur sein müdes Haupt betten kann, gibt es nun seit Oktober 2014. Das Praktik Hotel Vinoteca ist genau das richtige, wenn man inmitten der pulsierenden Metropole Kataloniens schick, zentral und nicht zu teuer wohnen will. Wie der Name schon vermuten lässt, hier geht’s um Wein. Und das ist von der ersten Minute an spürbar. Vom überaus freundlichen und offenen Service am Empfang gibt’s gleich ein Gläschen Cava und die Wartezeit bis zum Entgegennehmen der Zimmerschlüssel kann man sehr gut überbrücken, indem ein erster Blick auf die Weinauswahl gewagt wird. Das Praktik Hotel Vinoteca, gelegen im szenigen Stadtteil Eixample, gehört zu einer kleinen, feinen Kette von Hotels in Barcelona und Madrid. Das Design stammt von einem der besten Interior-Spezialisten Lázaro Rosa-Violán, dessen Versuch, eine moderne, zurückhaltende Einrichtung mit dekorativen Elementen rund um das Thema Wein zu kombinieren, mehr als geglückt ist. Zimmer sind nicht riesig, aber für einen Aufenthalt von nicht mehr als drei Tagen wirklich ausreichend groß, die Einrichtung modern und auch hier kombiniert mit warmem Holz. Es ist empfehlenswert, nach einem Zimmer “nach hinten raus” zu fragen, sodass man den urbanen Geräuschen der Carrer Balmes, an der das Hotel liegt, entfliehen kann. Sowohl kostenloses Wifi als auch Computerplätze stehen zur Verfügung und auch Frühstück bietet das Hotel. Das wahre Highlight ist jedoch eine Weinverkostung mit dem hauseigenen Sommelier Tomás. Wer Lust hat, allerfeinste Weine aus ganz Spanien zu probieren, die von kleinen, unabhängigen Winzern und zum größten Teil aus nachhaltiger Herstellung stammen, der hat hier sein El Dorado gefunden. Alle Weine kann man gleich im Hotel kaufen und wer auch zu Hause noch was davon genießen will, lässt sie sich einfach in die Heimat schicken, dafür einfach an der Rezeption nachfragen. Wir probierten wirklich herausragende Weine des Priorat und machten dazu noch eine Neu-Entdeckung. Im Sommer sind wir wieder im französischen Teil Katalonien unterwegs – dem Roussillon, und da ist ein Abstecher nach Spanien immer drin. Die Zeit werden wir nutzen, um uns näher mit der Malvasia de Sitges zu machen, einer alten Rebsorte, die seit einigen Jahren wieder Beachtung bekommt aber eine Rarität ist. Noch mehr Reisetipps für Barcelona mit Empfehlungen für Restaurants, Mitbringsel und kulturellen Highlights finden sich im aktuellen Mini-Reiseführer für Barcelona wie immer im Postkartenformat, der in Deutsch und Englisch über den Online Shop erhältlich ist.


« Go back | Go to the original content »

You will always find us in the city centre

We use our own and third-party cookies to improve our services and show you advertising related to your preferences by analyzing your browsing habits. If you go on surfing, we will consider you accepting its use. You can change the settings or get more information here.
Close
Imagen
X